Öffnungszeiten

Montag - Freitag
7:45 - 13:00 Uhr
14:45 - 18:30 Uhr
Samstags
7:30 - 13:00 Uhr

Mittwoch Nachmittag geschlossen

An Sonn- und Feiertagen haben wir geschlossen!

Lage in Köln

Sie finden uns in

50735 Köln - Niehl

Lage

Duisburger Straße 31
nähe Friedrich-Karl-Straße

Tel: 0221 / 763826

(Details)

Mitglied der Fleischer-Innung

innung

 

Mitglied der Fleischer-Innung seit August 1962

Partner der Kölner Haie

 

Schoko-Chili-Gulasch

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 750g Zwiebeln
  • 3 EL Öl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL klare Fleischbrühe
  • 3 rote Chilischoten
  • 1 kg Rindergulasch
  • Salz,Pfeffer
  • 100g Edelbitter-Schokolade (70%)
  • 4 Stiele Petersilie

 Zubereitung:

  1. Zwiebeln schälen, grob würfeln und in einem Bräter mit Öl goldbraun braten. Tomatenmark mit anschwitzen, 1 Liter Wasser hinzugeben und aufkochen, Brühe einrühren. 30 Minuten köcheln lassen.
  2. Chilis entkernen, waschen, in feine Ringe schneiden und in den Bräter geben, einen kleinen Anteil zurückhalten. Gulasch trocken tupfen und in den Bräter geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1,5 Stunden im Ofen schmoren lassen.
  3. Wenige Späne von der Schokolade abhobeln. Rest hacken und 10 Minuten vor Garzeitende rührend im Gulasch schmelzen.
  4. Petersilie hacken. Gulasch mit Salz abschmecken und mit Petersiele, Schokladenspänen und Chiliringen bestreuen.
  5. Das Gulasch z.B. mit Reis heiß servieren.

Gutes Gelingen!

Vielen Dank an Herrn Müller-Adlung für das Rezept.